Hello, welcome to the Deep Silver FISHLABS forums!
Please carefully attend our rules and in all time-sensitive cases please contact our support. We hope you enjoy sharing your thoughts with other players.
Tuna

Tuna
Posts: 144
Unread post Vorschläge by Darkzov » 17. March 2013 15:53
Ich hätte da noch ein paar Vorschläge für GoF3:

1. Das Spiel sollte realistischer sein als GoF2. Folgende Dinge sind mir aufgefallen:

-Alle Planeten und Sterne sind relativ gleich groß, jedoch ist dies in Wirklichkeit überhaupt nicht so (das gleiche gilt für Asteroiden). Gasriesen wie zB Emisto sind um ein vielfaches größer als Steinplaneten wie zB Anesa.
-Planeten kreisen um ihre Sterne. Das sollte man auf der Karte bemerkbar machen.
-Was mir noch im Supernova-Add-On aufgefallen ist:
Die Supernova-Explosion dauerte hier sehr lange. In der Realität dauert diese jedoch nur wenige Sekunden. Davor ist der Stern im Stadium des roten Überriesen dessen große Volumen die nächstgelegenen Planeten verschlingen würde. Im Spiel wären also die Planeten Naneroh, Valpatro, Luur und vielleicht auch Var Lupra schon längst verschwunden. Das, was nach der Supernova passiert, wäre nur noch das Schleudern von Gas ins All.

2. Größere Schiffe:
-ich fände es schön, wenn man sich irgendwann in Spielverlauf einen Großen Zerstörer kaufen könnte (wie der eine von den Terranern, der wie ein Flugzeugträger der Navy aussieht). Damit könnte man dann eventuell eine eigene mobile Station haben, auf der man Schiffe, Waffen, Güter usw. lagern könnte, die man aber auch selbst fliegen und mit ihr kämpfen könnte. Vielleicht hört sich das jetzt ein bisschen zu viel verlangt an, jedoch wär ich auch bereit, dafür ordentlich Credits auszugeben. Womit ich auch kein Problem hätte: die riesige Station bräuchte eben auch viel mehr Energiezellen zB 5 mal so viel wie ein normales Schiff.

Ich fände es toll wenn ihr Statements zu meinen Vorschlägen gebt und am besten noch eure eigenen Wünsche beisteuert.

MfG
Darkzov
Last edited by Darkzov on 17. March 2013 17:04, edited 1 time in total.
Dolphin

Dolphin
Posts: 730
Device / OS:
Iphone 4 up2date / ipad1.gen
Unread post Re: Vorschläge by Spielmann » 17. March 2013 16:50
Das mit den planeten find ich gut
Doch deine idee vom Träger kaufen: der zerstörer ist kleiner als das was du beschreibst.
Von der denke ich das es nicht durchgesetzt wird.
Schliesslich gibts dafür gof alliance ;)

Gruss
Spielmann
Tuna

Tuna
Posts: 144
Unread post Re: Vorschläge by Darkzov » 17. March 2013 17:11
Naja, man muss ja nicht mit GoF3 anfangen und sich gleich nen Träger kaufen können. Das sollte so eine spezielle Belohnung wie die Specter sein, wenn man das Spiel durchgezockt hat. Das Ding kann dann auch mal ruhig über 50 Mio kosten. Das wäre ja ein gerechtfertigter Preis, wenn man das geboten bekommt, was ich oben beschrieben hab. Und außerdem: wieso sollte es nicht möglich sein? Ich sehe da keine Hindernisse...

MfG
Darkzov
Dolphin

Dolphin
Posts: 730
Device / OS:
Iphone 4 up2date / ipad1.gen
Unread post Re: Vorschläge by Spielmann » 17. March 2013 18:26
Doch ein hindernis gibt es. So ein Träger hat ein ganz anderes Flugverhalten als ein jäger. Und 1 person alleine kann so ein hühne nicht fliegen.
Es würde ein föllig neues gameplay erfordern um das ins spiel integrieren zu können dieses schiff zu fliegen.

Ich kenne kein einziges weltraum spiel wo win spieler nen träger fliegen kann. Aber du wirst mir sicher 2-3 nennen können. ;)
Tuna

Tuna
Posts: 144
Unread post Re: Vorschläge by Darkzov » 17. March 2013 23:00
Nee leider nicht, ich kenne mich in diesem Genre auch nicht so aus ;)

Stimmt, die riesige größe hab ich noch garnicht bedacht. Wenn man das Ding fliegt, würden die anderen Jäger viel zu klein erscheinen und man könnte sie nicht mehr gut sehen...

Jedoch könnte man dies ändern:
Man schraubt die Größe des Trägers einfach runter sodass er nur noch so groß wie ein Zerstörer oder vielleicht 3 bis 4 mal so groß wie die Rhino ist. Das Handling Problem könnte man mit (noch stärkeren) Steuerdüsen lösen. Das Riesenschiff hätte dann eben einfach einen sehr großen Antrieb, damit es genau so schnell oder am Besten noch schneller als ein jäger ist (da kann man ein bisschen die Kreativität spielen lassen). Zusätzlich werden noch mehrere Auto-Geschütztürme montiert, da das Blickfeld mit so einem Schiff ja nicht allzu groß ist.
Wenn das Teil dann doch nicht so groß wie ein Träger ist, wäre es dann zwar keine mobile Station mehr, aber dennoch könnte man es ja so machen, dass man wenigstens 3-5 Jäger drin mitnehmen kann. Wenn man dann mal Lust hat, eine Weile mit nem Jäger zu fliegen, lässt man das große Schiff neben einer station stehen (und damit meine ich nicht extra andocken, sondern im Orbit um die Station herum stehen lassen) und zahlt noch ein wenig standgebühr für die Parkerlaubnis und die Bewachung des Schiffs durch örtliche Sicherheitskräfte (damit es nicht von Piraten abgeschossen wird). So wäre das ganze noch realistischer.

MfG
Darkzov
Dolphin

Dolphin
Posts: 730
Device / OS:
Iphone 4 up2date / ipad1.gen
Unread post Re: Vorschläge by Spielmann » 18. March 2013 00:10
Du hast auch viel fantasie Image
3-4 mal so gross wie ein Rino, das ist ein Frachter. Der Zerstörer ist etwa 20x so gross.
Ein Träger bleibt ein Träger, den kann man doch nicht einfach schrumpfen. ;)

Aber die Idee mit einer Corvette mit mehreren geschütztürmen ist schon mehrfach gemacht worden.
Evtl können die Fischis auch die Rino bearbeiten, dass sie noch 2 geschütztürme bekommt. Sonst ist sie arg unterbewaffnet. Selbst die cormorant hat mehr sekundär waffenhalter.

Und vieleicht gibts noch einen Nivelianischen träger oder zerstörer.
Mit freundlichen Grüssen Spielmann
Tuna

Tuna
Posts: 144
Unread post Re: Vorschläge by Darkzov » 18. March 2013 06:35
Jaaa ich hab schon ewig nicht mehr Gof2 auf IPod gezockt, sondern nur auf PC und deshalb weiß ich auch im Moment die Größenverhältnisse nicht so auswendig ;)

Auf jeden Fall wünsche ich mir nur mal ein viel größeres Schiff mit dem man auch kämpfen und wirklich Spaß haben kann. Die Rhino ist ja das einzige große Schiff und mit 0 Primärwaffen und fast keinem Handling langweilt es total, damit zu fliegen. Ist halt ein reines Handelsschiff und nicht zum Kämpfen gedacht.
Aber wenn du in dem Plan ein paar Schwächen siehst, dann schreib doch gerne mal deinen Vorschlag zu einem größeren Schiff hier rein.

MfG
Darkzov
Dolphin

Dolphin
Posts: 730
Device / OS:
Iphone 4 up2date / ipad1.gen
Unread post Re: Vorschläge by Spielmann » 18. March 2013 08:39
Ich wollte dich nicht angreifen darzov.
Nimm mich bitte nicht persönlich.

Mein Vorschlag wäre eben eine Corvette.
3 geschützturm slots(davon geht nur 1er als manueller turm), 4 sekundär waffen. Keine Primären waffen. (So en grosses schiff hat einfach keine). Ausrüstung 12. handling 20 ( wegen der grösse. Frachtraum 150t. Die panzerung 2500.
preis: 50mio

Und ne verbesserte Rino. Das gleiche Schiff wie es schon gibt aber mehr geschütztürme. Am besten auf beiden seiten noch einer. (Aauch hier kann nur ein manueller montiert werden.
Preis: 10 mio.

Und ev gibts noch ne Cormorant mk2 mit 2 geschützen und 1 primärwaffe. Und einen H'tac bomber (voosk) mit 2 geschütztürmen. :wink:. Auch beide so um 5-7 mio teuer.

Und Die ollen Frachter (NPC) sollten endlich bewaffnet sein. Scliesslich haben sie in Valkyrie auch geschütztürme drauf, die feuern.

Vergleiche mal ne betty mit der Darkangel. Die DA ist auch ein grosses Schiff.
Dolphin

Dolphin
Posts: 730
Device / OS:
Iphone 4 up2date / ipad1.gen
Unread post Re: Vorschläge by Spielmann » 18. March 2013 09:44
Hi Darzov
Wenn ich dich dich richtig verstanden habe. Ist dein wunsch das, dass du dir grössere Unterschiede zwischen den Klassen leicht, mittel und schwer und evtl. noch eine Klasse sehr schwer wünscht.

Jedoch um die Realität zu wahren (was du ja auch wünscht), muss das verhältnis: Grösse, Panzerung und Frachtraum, einen wesentlichen Einfluss auf die wendigkeit der Schiffe haben. Sprich leichte Schiffe sind am wendigsten, sehr schwere Schiffe fliegen sich wie ein Frachter, langsam und schwerfällig.
Du kannst einen 15plätzer Transporter auch nicht wie ein VW Golf fahren. Das ist nun mal so.

Und wenn ich es auch richtig Intepretiere wünscht du dir eine Schiffsart (neben jäger und raketenschiff (bomber)) die mit mehr als einem Geschützturm ausrüstbar ist. Am besten auch in den Klassen leich, mittel, schwer und sehr schwer.
Dass wäre dann eben die schiffsart "corvette" (in Wingcomander wurden die so genannt).

Habe ich das so etwa dem ensprechend intepretiert wie du es meintest zu beginn?
Tuna

Tuna
Posts: 144
Unread post Re: Vorschläge by Darkzov » 18. March 2013 17:27
Ja genau so etwas meinte ich. Jedoch find ich schon dass das Handling gut sein sollte (auch wenn es unnatürlich wäre). Primärwaffen sollte das Schiff aber schon haben und zwar am besten welche die ordentlich reinhauen. Das hört sich zwar alles nach einem so ziemlich unbesiegbaren Schiff an, jedoch muss man ja nicht alle Werte aufs Maximum toppen. Sie könnten wie folgt aussehen:
Primärwaffen: 2
sekundärwaffen: 0
Laderaum: 200
Ausrüstungen: 15
Panzerung: 1000
Handling: 60-80 (+Steuerdüsen)

MfG
Darkzov