Hello, welcome to the Deep Silver FISHLABS forums!
Please carefully attend our rules and in all time-sensitive cases please contact our support. We hope you enjoy sharing your thoughts with other players.
Shrimp

Shrimp
Posts: 9
Unread post Diverse Vorschläge für GOF-Nachfolger by Hoggel » 3. October 2012 12:53
Hallo Zusammen


Hier meine Vorschläge für ein weiteres Abenteuer, bitte entschuldigt, wenn die Vorschläge schon irgendwo in den Foren rumgeistern.



Schiff:
Es gibt ja viele Standard-Schiffe (gebraucht?). Wenn ich jetzt ein alter Hase mit viel zu vielen Credits bin, könnte ich beispielsweise bei der Firma XY (je eine pro Fraktion, inklusive Cyborg, Grey etc) ein Schiff bauen lassen. Aus dem Katalog kann ich mir dann Grösse, Bewaffnung etc. aussuchen. Hier gibt es vielleicht eine Anzahl Punkte, welche nach Gutdünken verteilt werden können (Primär-, Sekundärwaffen, Turrets, Ausrüstung). Wenn ich dann Waffen/Schilde/Panzerung nach der Auslieferung aufrüsten/austauschen will, kostet das natürlich Zeit und Geld.



Bewaffnung:
Ich würde als Pirat/Freibeuter/Schutzbewusster Raumpilot ja jeweils eine Anzahl EMP- und tödliche Waffen kombinieren, welche ich nach Bedarf aktivieren kann. Wenn ich verbotene Waffen benutze (Ikarus) werde ich geächtet.



Schmuggel:
Man könnte den Warenschmuggel einführen. Hier benötige ich allenfalls eine Tarn-ID für mein Schiff, welche auf dem Schwarzmarkt zu besorgen ist (vielleicht kommt der Pilot ja dann auch auf die Most Wanted-Liste). Die Tarn-ID gilt dann aber für das Schiff und nicht für den Piloten. Beim Eintreten in ein Sternensystem wird man gescannt. Entweder man kommt durch (je nach Güte der Tarnung) oder auch nicht. dann habe ich die Wahl von sofortiger Exfiltration (mit Ballerei) oder Beschlagnahme der Ware durch Behörden inkl. Bussgeld. Allenfalls wäre es von Vorteil, wenn ich die Ware ins Weltall blasen könnte, um eine Inspektion zu bestehen. Allenfalls könnte ein guter Schmuggler auch einen versteckten Laderaum einbauen lassen.



Energieversorgung:
Hier würde es sich anbieten, entweder den Perpetuum-Antrieb konsequent anzuwenden und somit das Schiff von Energiezellen unabhängig zu machen, oder das Schiff auch im Normalbetrieb Energiezellen verbrauchen zu lassen (Waffen, Antrieb, Schilde etc).

Die Leach-Beam, Reparatur-Beam und Schild-Injektor würde ich wieder streichen, diese Dinger finde ich etwas sehr „unrealistisch“.

Ebenso die Warenkompression. Hier könnte man Warengondeln (Analog Passagierkapseln) anhängen, diese beeinflussen dann aber auch das Verhalten des Schiffes (Masseträgheit).



Handelssystem:
Hier würde ich einen Laden analog dem Jetzigen einbauen. Allerding können hier nur waren gekauft werden. Bei mehrmaligen Grosskäufen, könnte ein Rabatt mit dem Händler vereinbart werden.
Wenn ich Waren verkaufen will, muss ich mich an einen der Einkäufer der Station wenden (allenfalls auch Schwarzmarkthändler). Hier werden dann Preise auf Grund der Warenart, Knappheit und angebotener Menge ausgehandelt (bessere Preise bei wiederholter Lieferung) Allenfalls könnte man bei Beschaffungsmissionen auch die Qualität Variieren (Beispielsweise Energiezellen von Tech5 Station ist qualitativ Schlechter als von Tech8 Station, bessere Qualität = besserer Preis = mehr/länger Energie). Ich würde mich auch freuen, wenn ich Warenbeschaffungen in Auftrag geben könnte. (Bsp: „Hallo, ist da die Vikka-Mining Corp, ich würde gerne 100 Titanerz-Kerne bestellen…“)
Einige Waren sollten in verschiedenen Systemen verboten sein (=Schmuggel), z.B. könnte Bienenhonig in Terranischen Systemen ein Nahrungsmittel sein, bei den Vossk ist es aber verboten, weil Rauschmittel.



Wingmen:
Hier würde ich es besser finden, wenn ich Wingmen auf „Stundenbasis“ Anheuern könnte. Die Schiffe stelle ich den Damen und Herren inklusive der Ausrüstung zur Verfügung. Wenn das Schiff futsch geht, kann ich es allenfalls Bergen und reparieren lassen.

Wenn mein Schiff in die Luft fliegt, besteht die Chance, dass ich es in einer Rettungskapsel (dank Notfallkit) überlebe und geborgen werde. Von meinem Geld, falls vorhanden, könnte ich mir dann ein neues Schiff kaufen.



Nebenaufträge:
Bergen von Rettungskapseln, Raumschiffen, Datenbeschaffung (Hacking), Aufklärungsmissionen, selber als Wingman angeheuert werden.



So, das war‘s fürs erste.



Gruss, Andy
Dolphin

Dolphin
Posts: 520
sind sehr gute vorschläge dabei aber ich fürchte manche sind etwas zu komplex
Herring

Herring
Posts: 11
Device / OS:
iPad 4, iPod 4
Ich finde die Ideen auch gut. Was auch noch recht cool wäre, wenn man auch Baupläne für Schiffe erwerben/klauen könnte. Das würde dem Spiel nochmal mehr Reiz geben! Image
Dolphin

Dolphin
Posts: 520
auch dieser vorschlag wird schon von vielen fans gewünscht doch zurzeit denke ich haben wir schon einige gute schiffe können die noch besser werden und vorallem wird man ja in gof3 nochmals von vorne anfangen müssen oder wird man die credits übernehmen können?
Herring

Herring
Posts: 11
Device / OS:
iPad 4, iPod 4
Ich glaube zwar, dass man von vorne anfangen muss, wie eigentlich in allen Spielen, trotzdem fände ich es auch cool, wenn man alle Sachen (Schiff, Credits...) übernehmen könnte...
Tuna

Tuna
Posts: 103
das ist halt die sache ob gof drei storymäßig anknüpft...
Dolphin

Dolphin
Posts: 520
davon gehe ich fast aus da das eig. sehr naheliegend ist
Orca

Orca
Posts: 1278
Device / OS:
iPhone 4S
Ich denke auch, dass das direkt anknüpft. Maxwell wird ja auf jeden Fall wieder Protagonist und ich denke auch, es gibt keine weiter Zeitsprünge. xD
Btw: Der Code wird ja neu geschrieben (nicht mehr java-basierte Version), also könnten komplexere Dinge schon implementiert werden, denke ich. :D

Gruss

YangYang88
Dolphin

Dolphin
Posts: 730
Device / OS:
Iphone 4 up2date / ipad1.gen
Ich denke Ein Paar der von uns gemachten Vorschläge werden sicher auf die einen oder andere Art verwirklicht.

Was ich super Fände wegen den Schiffen. ein oder 2 Schiffe die mehr als einen Geschützturm haben.

Und eine Waffengrösse abstufung bei den Primärwaffen. Sprich es gibt grosse und Kleine Primärwaffen, und man kann nie mehr als 2 grosse Installieren.

Bzw müsste es dan auch unterschiede in der Handhabung, Feuerrate und schaden geben bei den Waffen. Zb Waffen mit ner 1 Hit Möglichkeit sind zwingend Grösser, niray Laser und Miniguns sind kleine...

naja es gibt verschiedene Möglichkeiten.
Tuna

Tuna
Posts: 243
Device / OS:
iPad iOS 6.0.1
Auf jeden fall einen bluetooth modus, wo man mit einem freund zusammen herrumfliegen,handeln oder auch zusammen kämpfen kann.